Mach was abgefahrenes

 

Österreich: Wesentliche Erleichterungen im Zusammenhang mit der geforderten Entsendemeldung im Transportbereich treten am 01. Juni 2017 in Kraft

Nach zahlreichen Interventionen des BGL gegen die überbordenden bürokratischen Anforderungen hinsichtlich des österreichischen Meldeverfahrens zur Entsendung von Arbeitnehmern treten am 01. Juni 2017 wesentliche Erleichterungen für den Transportbereich in Kraft. So sind ab diesem Zeitpunkt Entsendemeldungen pauschal für einen Zeitraum von 6 Monaten möglich. Eine entsprechende Änderung des Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetzes (LSD-BG) ist am 22. Mai 2017 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden.

Weiterlesen...

Verbringen der regelmäßigen Wochenruhezeit im Fahrzeug ab morgen verboten

Ab Donnerstag, den 25. Mai 2017, gilt in Deutschland das Verbot, die regelmäßige Wochenruhezeit im Fahrerhaus zu verbringen. An diesen Tag tritt das Gesetz zur Änderung des Güterkraftverkehrsgesetzes, des Fahrpersonalgesetzes, des Gesetzes zur Regelung der Arbeitszeit von selbstständigen Kraftfahrern, des Straßenverkehrsgesetzes und des Gesetzes zur Errichtung eines Kraftfahrtbundesamtes in Kraft. Bei Verstoß droht Bußgeld von 60 Euro pro unterschrittener Stunde für Fahrer und 180 Euro pro fehlender Stunde für den Unternehmer.

Weiterlesen...

Nationale Konferenz Güterverkehr und Logistik 2017 – Dobrindt: Die Meisterfeier der Logistik in München

Kernaussagen der Konferenz: Digitalisierung - wer nicht digitalisiert, verliert; Zusammenarbeit von Start-ups und etablierten Logistikern notwendig/ Platooning wird sich durchsetzen/ Infrastruktur – Ein Hoch auf den Investitionshochlauf, jetzt Umsetzung notwendig/ Planungsbeschleunigung von Infrastrukturprojekten in Arbeit inkl. Überarbeitung des Umweltschutzrechtes/ Autobahngesellschaft kommt

Weiterlesen...

Frankreich: BGL interveniert gemeinsam mit anderen Verbänden bei der EU-Kommission gegen die Einführung einer Gebührenpflicht für Entsendemeldungen

Der BGL hat gemeinsam mit AMÖ, bdo, und BWVL bei der EU-Kommission gegen die Einführung einer Gebührenpflicht in Frankreich für Entsendemeldungen auf dem Sipsi-Portal ab 01. Januar 2018 interveniert.

Weiterlesen...

Italien: Landesweite Streikaktionen des Straßentransportgewerbes am 29. Mai 2017

Die selbstfahrenden italienischen Straßentransportunternehmen haben für Montag, den 29. Mai 2017 einen 4-stündigen landesweiten Streik angekündigt.

Weiterlesen...

Die Zeit ist reif für den Trusted Carrier

Informationsveranstaltung des BGL über die Sicherheit in der Transportkette ist auf der Messe transport logistic 2017 in München ein voller Erfolg

Weiterlesen...

Lkw-Kartell: Letzte Informationsveranstaltungen

Lkw-Kartell: Kommende Woche werden die letzten Informationsveranstaltungen am 30.05.2017 vom Landesverband des Berliner- und Brandenburger Verkehrsgewerbes e.V., am 31.05.2017 vom Landesverband des Verkehrsgewerbes Sachsen-Anhalt e.V. und am 01.06.2017 vom Landesverband des Verkehrsgewerbes Mecklenburg-Vorpommern e.V. angeboten.

Weiterlesen...

Zur Top-Logistik-Seite
Alle Dokumente aus Taxi-Mietwagen 2017 anzeigen

taxi kampagne

video

Pressemitteilungen

Die Zeit ist reif für den Trusted Carrier

Informationsveranstaltung des BGL über die Sicherheit in der Transportkette ist auf der Messe transport logistic 2017 in München ein voller Erfolg

Weiterlesen ...

BGL veröffentlicht Positionen und Forderungen zur Bundestagswahl 2017

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Start des Trusted Carrier in den Echtbetrieb

Informationsveranstaltung auf der Messe transport logistic in München am Mittwoch, den 10.05.2017

Weiterlesen ...