Mitgliedschaft

Das Verkehrsgewerbe ist eine der am stärksten reglementierten Branchen mit ständigen Veränderungen in allen Bereichen.

Darum ist es für Unternehmen wichtig, über Neuerungen informiert zu sein und sich schnell fachkundigen Rat holen zu können.

Fast noch wichtiger ist jedoch, die Interessenvertretung des Verkehrsgewerbes zu stärken um gegenüber der Politik Solidarität und Vertretungsmacht zeigen zu können.

Unsere Mitgliedsunternehmen halten es für selbstverständlich, ihrem Berufsverband anzugehören und Sie sollten diese Einstellung teilen.

Wenn Sie zuerst testen wollen, wählen Sie unsere Mitgliedschaft "zur Probe": für einen Zeitraum von drei Monaten bieten wir die Mitgliedschaft im VV Baden ohne Erhebung eines Beitrages an. Sie können damit die Informations- und Beratungsleistungen des Verbandes nutzen. Ausgenommen sind der Tarifbereich, die Mitarbeit in Gremien und das Stimmrecht.

Die Mitgliedschaft "zur Probe" kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist mittels eingeschriebenem Brief beendet werden. Geschieht dies nicht, geht die Mitgliedschaft zur Probe nach drei Monaten in eine reguläre beitragspflichtige Mitgliedschaft über.

Die Mitgliedschaft können Sie durch Ausfüllen und Absenden der Benutzerregistrierung beantragen. Damit erhalten Sie umgehend einen auf vier Wochen begrenzten Testzugang mit Sofortzugriff auf die geschützten Bereiche unserer Website. Gleichzeitig senden wir Ihnen auf dem Postweg unsere Unterlagen zur Beantragung der Mitgliedschaft bzw. der Mitgliedschaft "zur Probe" zu.

Für Sie zum Download:

pdfSatzung

Unsere Formulare für Ihre Beitrittserklärung zur 

pdfvollen Mitgliedschaft

pdfMitgliedschaft auf Probe