Anpassung der Zollgesetzgebung an die maximale Bürgenhaftung pro Carnet TIR auf 100.000 EUR – Stand der Umsetzung in den TIR-Vertragsstaaten

Die Umsetzung der erhöhten maximalen Bürgenhaftung auf 100.000 EUR pro Carnet TIR schreitet weiter fort. Mittlerweile findet der neue Höchstbetrag auch in Belgien, Finnland, Litauen, Luxemburg, den Niederlanden, Schweden sowie im Noch-EU-Staat Großbritannien Anwendung.

Weiterlesen...

Schweiz: Sperrung des Gotthardtunnels nach einem Unfall

Nach einem Unfall ist der Gotthardtunnel bis heute voraussichtlich 14.30 Uhr für den gesamten Verkehr in beide Richtungen gesperrt.

Weiterlesen...

Belgien: Verkehrswarnungen wegen Glatteisgefahr in den östlichen Landesteilen

Insbesondere im östlichen Teil Belgiens besteht aktuell akute Glatteisgefahr.

Weiterlesen...

Frankreich: Wetterbedingte Verkehrsbehinderungen; Lkw-Fahrverbot im Departement Hautes-Alpes

Wegen Schneefalls und Glatteis besteht in weiten Teilen Frankreichs die Möglichkeit von Verkehrsbehinderungen. Im Departement Hautes-Alpes besteht wegen Glatteisgefahr ein Fahrverbot für Lkws mit mehr als 26t zGG.

Weiterlesen...

Zur Top-Logistik-Seite
Alle Dokumente aus Taxi-Mietwagen 2017 anzeigen

taxi kampagne

video

Pressemitteilungen

Viktor Federer verstorben

Weiterlesen ...

Wann kommen die Abbiegeassistenten? Fragt der BGL die Lkw-Hersteller

Transportbranche fordert von Verordnungsgeber, Lkw- und Komponenten-Herstellern endlich konkrete Angebote zum Schutz der schwächsten Verkehrsteilnehmer bei Abbiegeunfällen

Weiterlesen ...

Der BRUMMI ist wieder da!

Sympathieträger und Identifikationsfigur für das Transportgewerbe

Weiterlesen ...