Joomla Freiburg

Corona-Virus Frankreich: Vorbeugungsmaßnahmen bei Gütertransporten

In Frankreich ist an Bord von Fahrzeugen zum Gütertransport ein Vorrat an Hygieneartikeln mitzuführen. Be- und Entladestellen müssen entsprechende Ausstattungen vorhalten und den Fahrern den Zugang dazu ermöglichen.

Weiterlesen...

Übersicht der aktuellen Schulungen

(Druck-) Frische Schulungen unseres Bildungswerks an allen Standorten

Weiterlesen...

Corona-Hilfen: Aktuelle Maßnahmen-Übersicht des BMWi / Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen ab jetzt für den Zeitraum September 2020 bis Dezember 2020

BMWi veröffentlicht Übersicht über aktuelle Maßnahmen für Unternehmen gegen die Folgen des Coronavirus. / Zweite Phase der Überbrückungshilfe startet: Anträge für den Zeitraum September 2020 bis Dezember 2020 können bei entsprechenden Umsatzeinbrüchen ab sofort durch einen prüfenden Dritten (z.B. Steuerberater, Wirtschaftsprüfer) gestellt werden.

Weiterlesen...

Corrigendum zu Rundschreiben E_2020_0568 Coronainformationen für den nationalen und internationalen Verkehr

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat sich auch die Situation hinsichtlich der Quarantänevorschriften in Rheinland-Pfalz geändert.

Weiterlesen...

Corrigendum zu Rundschreiben E_2020_0568 Coronainformationen für den natinalen und internationalen Verkehr

In der Anlage 4 zu o.g. Rundschreiben hat sich ein Fehler eingeschlichen.

Weiterlesen...

Italien: Zusätzliches Fahrverbot auf der Brennerautobahn A22 von Sterzing bis zur Brennerstaatsgrenze am 26. Oktober 2020 in Richtung Norden

Auf der italienischen Brennerautobahn A22 besteht am 26. Oktober 2020 von 00:00 Uhr bis 22:00 Uhr auf dem Streckenabschnitt von Sterzing bis zur Brennerstaatsgrenze ein zusätzliches Fahrverbot für Fahrzeuge mit mehr als 7,5 t zGM für Fahrten in Richtung Norden.

Weiterlesen...

Corona-Informationen für den nationalen und internationalen Verkehr (korr.)

Gemeinsame Informationen der deutschen Transport-und Logistikverbände zu coronabedingten Vorgaben in der EU und den EFTA-Staaten – Stand: 21. Oktober 2020

Weiterlesen...

Coronavirus Irland: Erneuter Lockdown ab dem 21. Oktober 2020

Ab dem 21. Oktober 2020 gilt für die Republik Irland erneut ein coronabedingter Lockdown. Er wurde für die Dauer von sechs Wochen verhängt.

Weiterlesen...

Ergänzende Übersicht zur Kostenentwicklung FERN: September 2019 bis September 2020

Modellrechnung mit gesondertem Ausweis der Kraftstoffkostenentwicklung

Weiterlesen...

Modellrechnung zur Kostenentwicklung NAH: September 2019 bis September 2020

Gesamtkostenentwicklung im untersuchten Zeitraum: - 2,33 %

Weiterlesen...

Zur Top-Logistik-Seite
Alle Dokumente aus Taxi-Mietwagen 2020 anzeigen

Der Tote Winkel des LKW

Eine Information an Kinder und deren Eltern

Jährlich sterben eine viel zu große Anzahl von Verkehrsteilnehmern, oftmals Kinder, beim Rechtsabbiegen eines LKW, weil sie sich in dessen Totem Winkel bewegen.
Viele Spediteure veranstalten deshalb im engen Schulterschluss mit Verbänden und den regionalen Schulen oder Verkehrsübungsplätzen Informationsveranstaltungen auf den Schulhöfen, in deren Rahmen am praktischen Beispiel eines LKW die Gefahr im Toten Winkel aufgezeigt wird. Der Lerneffekt ist groß, allerdings erreichen die Informationen immer nur einen sehr kleinen Teilnehmerkreis.

Den kürzlich im Rahmen der WDR-Kindersendung "Wissen macht ah" ausgestrahlten Beitrag zu diesem sehr ernsten Thema möchten wir Ihnen gerne zur weiteren Verwendung näherbringen. Vielleicht ist es Ihnen möglich, ihn im Rahmen der Verkehrserziehung den Kindern und evtuell auch deren Eltern in entsprechender Form zu präsentieren.

Losgelöst von der erzieherischen Aufklärung werden natürlich LKW der neuesten Generation mit sogenannten Abbiege- oder Tote-Winkel-Assistenten ausgerüstet, über welche der LKW-Fahrer sowohl akustisch als auch optisch über einen sich rechts neben seinem Führerhaus bewegenden Menschen gewarnt. Bis alle LKW allerdings mit solchen Assistenten aus- bzw. nachgerüstet sind, werden noch einige Jahre vergehen. Sowohl LKW-Fahrer als auch alle anderen Verkehrsteilnehmer sind deshalb gefordert, Unfälle dieser schlimmen Art möglichst gegen Null zu vermeiden, weshalb wir diesen Film als Aufklärung gegenüber einem großen Publikum als sehr wertvoll betrachten.

video

Pressemitteilungen

BGL-Mitgliederversammlung 2020 ganz im Zeichen der Corona-Krise

BGL-Aufsichtsrat und BGL-Vorstand einstimmig entlastet

Weiterlesen ...

BGL Pressemeldung: Initiative #LogistikHilft: Kostenlose Sanitäreinrichtung für Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer in Baruth/Mark eröffnet

Weiterlesen ...

BGL Pressemeldung: Europäische Transportwirtschaft fordert Brexit-Abkommen

Offener Brief von 32 Verbänden an Premierminister Boris Johnson und die beiden Chef-Unterhändler Michel Barnier und David Frost

Weiterlesen ...

Dieselpreisinfo

Kostenentwicklung