Pressemitteilungen

Pressemitteilung des Fahrzeugaufbauherstellers Krone: „Krone mit limitierter DocStopTrailerEdition“

Zur Unterstützung des Vereins "DocStop für Europäer e. V." hat der Fahrzeugaufbauhersteller Krone aktuell 25 Profi Liner im DocStopDesign aufgelegt.

Werlte, Mai 2014:

Zur Unterstützung der Aktion „DocStop für Europäer" hat Krone jetzt 25 Profi Liner im DocStopDesign aufgelegt. Die Fahrzeuge sind ab sofort lieferbar. Der Clou: Für jeden verkauften Trailer im DocStopOutfit spendet Krone 400 Euro an den Verein „DocStop für Europäer".

Dazu Krone Marketingleiter Tobias Eichberg: „Krone unterstützt die DocStopInitiative schon seit der Gründung in 2007, denn wir sind von der Notwendigkeit der medizinischen Unterwegsversorgung für Fahrerinnen und Fahrer hundertprozentig überzeugt. Der DocStopVerein hat inzwischen allein in Deutschland über 700 medizinische Anlaufstellen organisiert - das ist eine bemerkenswerte Leistung, die aber nicht ausschließlich über das Ehrenamt funktionieren kann. Deshalb haben wir die limitierte DocStopEdition aufgelegt (vgl. Bild in der Anlage) - mit dem Ziel, dass wir bei 25 verkauften Fahrzeugen schon bald 10.000 Euro an den DocStopVerein spenden können."

Nachtrag von DocStop:
Unternehmen, die sich für den Kauf eines limitierten KRONE Trailers aus dieser Edition entschließen, werden zusätzlich für ein Jahr in die Kommunikationsmittel von DocStop aufgenommen und dort mit ihrem Firmenlogo als Unterstützer / Förderer genannt."

Für Rückfragen steht Herr Tobias Eichberg von der Firma Krone gerne zur Verfügung:
Tel. +49 (0)5951209584 oder per EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Hinweis:
Eine Liste über die verschiedenen Standorte/Anlaufstellen der "DocStop für Europäer e.V."Partner ist auf der BGL-Homepage unter http://www.bglev.de/images/downloads/docstop.pdfzu finden.

pdfAnlage: Bild DocStopEdition82.73 KB