Pressemitteilungen

BGL zeigt Flagge auf der IAA-Nutzfahrzeuge 2014

BGL, Frankfurt am Main, 01.09.2014:

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. bestreitet auf der diesjährigen IAA-Nutzfahrzeuge in Hannover zwei Fachveranstaltungen:

Am Freitag, dem 26.09.2014 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr im CC, Raum 2„Ladungssicherung: Aus der Praxis für die Praxis (mit Demonstrationen)“ mit BGL-Vizepräsident Klaus Peter Röskes.

Am Dienstag, dem 30.09.2014 von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr im CC, Raum Bonn„Werd’ Berufskraftfahrer/in! Spannender Job, moderner Arbeitsplatz, sichere Arbeitsstelle“ mit BGL-Präsident Adalbert Wandt.

Hinzu kommt eine Veranstaltung, die von der Transfrigoroute Deutschland, einem dem BGL assoziierten Verband, bestritten wird: „Wellness für die Gurken? Ist die Zweiklassengesellschaft im temperaturgeführten Transport noch zeitgemäß?“ findet am Dienstag, dem 30.09.2014 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr im CC, Raum 15/16 statt.

Ebenfalls eingebunden mit seinem Geschäftsführenden Präsidialmitglied, Prof. Dr. Karlheinz Schmidt, ist der BGL am Montag, dem 29.09.2014 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr im CC, Raum 1A in die Veranstaltung „LNG – der alternative Kraftstoff für das Nutzfahrzeug“.