1. Für die Nutzung sämtlicher Dienste oder Angebote, auf welche über die Seite vv-baden.de, gleich in welcher Weise, zugegriffen werden kann, gelten diese Nutzungsbedingungen. Wir behalten uns vor, die Dienste zu erweitern oder zu ergänzen und diesbezüglich ggf. gesonderte Nutzungsbedingungen zu schaffen.

2. Voraussetzung für eine Nutzung unserer Dienste ist die vorherige Zulassung als registrierter Benutzer. Hierzu muss sich der Nutzer unter vv-baden.de anmelden und die hierbei von vv-baden.de abgefragten Daten vollständig und korrekt angeben. Durch Zusenden seiner Anmeldung an vv-baden.de stimmt der Nutzer diesen Bedingungen zu. Die Zulassung als Nutzer erfolgt hiernach durch entsprechende Benachrichtigung des Nutzers per E-Mail. Nichtmitglieder des Verbandes werden grundsätzlich einmalig für einen Monat als Nutzer zugelassen. Ein Anspruch auf Zulassung zur Nutzung besteht nicht. Die Erlaubnis zur Benutzung kann durch uns jederzeit ohne Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung widerrufen werden. Jeder Nutzer ist seinerseits berechtigt, jederzeit seine Registrierung mit Wirkung für die Zukunft zu kündigen.

Bei der Anmeldung hat der Nutzer einen Benutzernamen und ein Passwort anzugeben. Der Benutzername darf keine Rechte Dritter verletzen und nicht gegen die guten Sitten verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich, dafür zu sorgen, dass keine unbefugten Drittpersonen Kenntnis von seinem Passwort erhalten. Ist dies dennoch erfolgt bzw. liegen dem Nutzer entsprechende Anhaltspunkte hierfür vor, so ist der Nutzer verpflichtet, dies unverzüglich mitzuteilen.

3. Die Rechte des Nutzers beschränken sich auf die Nutzung der Dienste im Rahmen des bestimmungsgemäßen Gebrauchs. Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Daten und Dateien des Downloadbereiches begründet keine Übertragung von Nutzungsrechten an diesen urheberrechtlich geschützten Werken zu anderen Zwecken als der Endkundenwerbung für unsere Produkte durch den jeweiligen Nutzer. Eine Weitergabe dieser Dateien, Daten oder anderer Bestandteile des Kundenbereiches an Dritte in anderer als ausgedruckter Form, namentlich als Datei, auf elektronischem Wege oder auf Datenspeicher gleich welcher Art ist ausdrücklich untersagt.

Soweit vv-baden.de.de dem Nutzer Software zur Verfügung stellt, erhält der Nutzer hieran ein nicht übertragbares und längstens auf den Zeitraum der gegenseitigen Geschäftsbeziehung und auf den Zweck der ordnungsgemäßen Nutzung der Dienste begrenztes Nutzungsrecht eingeräumt. Das Nähere ist ggf. in den speziellen Bedingungen zur Nutzung der Software geregelt.

Urheber-, Marken- und sonstige Schutzrechte Dritter, auf die über die Dienste von vv-baden.de mittels Links oder in sonstiger Weise zugegriffen wird, verbleiben vollumfänglich beim jeweiligen Rechteinhaber und sind entsprechend geschützt.

4. Wir sind berechtigt, im gesetzlich zulässigen Rahmen, insbesondere nach den geltenden Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstedatenschutzgesetzes, personenbezogene Daten zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und zu eigenen Zwecken zu nutzen.

Bitte um Mithilfe: Umfrage der FH Kiel zum Thema Abbiegeassistenten

Die FH Kiel erstellt eine Studie zu Abbiegeassistenzsystemen. Da uns die Ergebnisse dieser wichtigen Studie zur Verfügung gestellt werden, bitten wir unsere Mitgliedsunternehmen um rege Teilnahme an der Online-Umfrage - herzlichen Dank!

Weiterlesen...

Mautharmonisierung: Förderprogramme „De-minimis“, „Ausbildung“, „Weiterbildung“, „EEN“ – Eckpunkte + Fristen für die Förderperiode 2019 / Ergebnisse der Verbänderunde

BGL gibt Überblick über die für die Förderprogramme „De-minimis“, „Ausbildung“, „Weiterbildung“ und „EEN“ relevanten Fristen für die Förderperiode 2019.

Weiterlesen...

Dieselpreis -Information (Großverbraucher) – Vorabfassung

Aktualisierte Dieselpreis-Information (Großverbraucher) mit Daten bis November 2018 - Vorabfassung

Weiterlesen...

Maut: Geändertes Bundesfernstraßenmautgesetz im Bundesgesetzblatt verkündet.

Maut: Das Gesetz zur Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes und zur Änderung weiterer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 04.12.2018 wurde am 11.12.2018 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und wird am 01.01.2019 in Kraft treten.

Weiterlesen...

Frankreich: Streikaktionen in den Seehäfen am 13. Dezember 2018

Am kommenden Donnerstag, den 13. Dezember 2018 muss in den französischen Seehäfen mit erheblichen Behinderungen auf Grund von Streikaktionen gerechnet werden. So hat die Gewerkschaft FNPD/CGT die Beschäftigten in den Seehäfen zu einem 24-stündigen Streik aufgerufen.

Weiterlesen...

Versorgungssicherheit von Wirtschaft und Verbrauchern muss gewährleistet bleiben

Die Verbände der Transport- und Logistikwirtschaft betonen diese zentrale Forderung in einer gemeinsamen Stellungnahme zur geplanten Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes.

Weiterlesen...

Zur Top-Logistik-Seite
Alle Dokumente aus Taxi-Mietwagen 2018 anzeigen

taxi kampagne

video

Pressemitteilungen

BGL Pressemeldung: Zum 01.01.2019 wird die Lkw-Maut um bis zu 60 % erhöht

Am stärksten trifft es die saubersten Fahrzeuge

Weiterlesen ...

BGL Pressemeldung: Kampf gegen den Fahrermangel: Brummi-Trailer übergeben

Langenlonsheimer Transport GmbH ersteigerte Auflieger als Startkapital für Logistik-Imagekampagne

Weiterlesen ...

Gemeinsame Pressemitteilung der Verbände der Transport- und Logistikwirtschaft

Die Verbände der Transport und Logistikwirtschaft betonen diese zentrale Forderung in einer gemeinsamen Stellungnahme zur geplanten Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes.

Weiterlesen ...