Pressemitteilungen

Truckertreff am 26. November und 10. Dezember 2008 im Rasthof Bremgarten, BAB 5

Das Autobahnpolizeirevier Umkirch führt regelmäßig seit vielen Jahren Fernfahrerstammtische zu unterschiedlichen Themen durch. Mit den letzten beiden Treffen in diesem Jahr widmet sich das Autobahnpolizeirevier Umkirch im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion „GIB ACHT IM VERKEHR" dem Thema Gesundheitsgefahren bei Lkw-Fahrern. 

Aus diesem Grund lädt das Autobahnpolizeirevier Umkirch zu den Fernfahrerstammtischen am 

Mittwoch, dem 26. November 2008 und

 
 

Mittwoch, dem 10. Dezember 2008, ein.  

Im Rahmen der Fernfahrerstammtische werden kompetente Referenten und Ansprechpartner zu nachfolgenden Themen zur Verfügung stehen: 

  • „Pupillographischer Schläfrigkeitstest" (Erfahrungsbericht; praktische Vorführung)
    (Frau Dr. Grüner, Landesgesundheitsamt Stuttgart),

  • „Schlafapnoe"
    (Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Bollschweil),

  • „Sorgentelefon für Lkw-Fahrer"
    (Herr Josef Krebs, Katholische Betriebsseelsorge Heilbronn),

  • „Seh- und Reaktionstest"
    (Kreisverkehrswacht Freiburg),

  • „DocStop"
    (Herr Rainer Bernickel)

  • Aktion „Fit on tour"
    (Autobahnpolizeirevier Umkirch, Herr Peter Veeser).

Darüber hinaus erfolgt ein Gastbesuch der Kantonspolizei Basel-Stadt, die zu speziellen Fragen des in Richtung Schweiz grenzüberschreitenden Güterverkehrs Auskünfte erteilen wird. 

Ort: Rasthof Bremgarten, BAB 5,
Anschlussstelle Hartheim. 

Beginn der Fernfahrerstammtische: 15:00 Uhr
Ende: Ca. 22:00 Uhr

Für weitere Informationen steht Ihnen das Autobahnpolizeirevier Umkirch, Herr Heinz Seifert, (Revierleiter), unter der Telefonnummer 0761-882-1100 gerne zur Verfügung.