Jungunternehmer und Junioren haben sich im Juniorenkreis des Verbandes zusammengeschlossen. In erster Linie dient der Juniorenkreis der gegenseitigen Vertrauensbildung und dem Erfahrungsaustausch. Aus den Ideen der Juniorenkreise gewinnen wir wichtige Impulse für die Verbandsarbeit. Alle zwei Monate finden die Juniorenkreistreffen statt. Hier werden Themen behandelt, die sich beispielsweise mit Aus- und Weiterbildung, Personalwesen, Fragen der Unternehmensführung und gesamtwirtschaftlichen Fragestellungen befassen. Ergänzt wird das Programm durch interessante Exkursionen, bei denen sowohl die Information als auch der Spaß nicht zu kurz kommen.

Mitglied im Juniorenkreis können werden:

Inhaber, deren Töchter und Söhne sowie leitende Angestellte von Mitgliedsunternehmen, die das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Bitte um Mithilfe: Umfrage der FH Kiel zum Thema Abbiegeassistenten

Die FH Kiel erstellt eine Studie zu Abbiegeassistenzsystemen. Da uns die Ergebnisse dieser wichtigen Studie zur Verfügung gestellt werden, bitten wir unsere Mitgliedsunternehmen um rege Teilnahme an der Online-Umfrage - herzlichen Dank!

Weiterlesen...

Mautharmonisierung: Förderprogramme „De-minimis“, „Ausbildung“, „Weiterbildung“, „EEN“ – Eckpunkte + Fristen für die Förderperiode 2019 / Ergebnisse der Verbänderunde

BGL gibt Überblick über die für die Förderprogramme „De-minimis“, „Ausbildung“, „Weiterbildung“ und „EEN“ relevanten Fristen für die Förderperiode 2019.

Weiterlesen...

Dieselpreis -Information (Großverbraucher) – Vorabfassung

Aktualisierte Dieselpreis-Information (Großverbraucher) mit Daten bis November 2018 - Vorabfassung

Weiterlesen...

Maut: Geändertes Bundesfernstraßenmautgesetz im Bundesgesetzblatt verkündet.

Maut: Das Gesetz zur Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes und zur Änderung weiterer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 04.12.2018 wurde am 11.12.2018 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und wird am 01.01.2019 in Kraft treten.

Weiterlesen...

Frankreich: Streikaktionen in den Seehäfen am 13. Dezember 2018

Am kommenden Donnerstag, den 13. Dezember 2018 muss in den französischen Seehäfen mit erheblichen Behinderungen auf Grund von Streikaktionen gerechnet werden. So hat die Gewerkschaft FNPD/CGT die Beschäftigten in den Seehäfen zu einem 24-stündigen Streik aufgerufen.

Weiterlesen...

Versorgungssicherheit von Wirtschaft und Verbrauchern muss gewährleistet bleiben

Die Verbände der Transport- und Logistikwirtschaft betonen diese zentrale Forderung in einer gemeinsamen Stellungnahme zur geplanten Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes.

Weiterlesen...

Zur Top-Logistik-Seite
Alle Dokumente aus Taxi-Mietwagen 2018 anzeigen

taxi kampagne

video

Pressemitteilungen

BGL Pressemeldung: Zum 01.01.2019 wird die Lkw-Maut um bis zu 60 % erhöht

Am stärksten trifft es die saubersten Fahrzeuge

Weiterlesen ...

BGL Pressemeldung: Kampf gegen den Fahrermangel: Brummi-Trailer übergeben

Langenlonsheimer Transport GmbH ersteigerte Auflieger als Startkapital für Logistik-Imagekampagne

Weiterlesen ...

Gemeinsame Pressemitteilung der Verbände der Transport- und Logistikwirtschaft

Die Verbände der Transport und Logistikwirtschaft betonen diese zentrale Forderung in einer gemeinsamen Stellungnahme zur geplanten Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes.

Weiterlesen ...