Pressemitteilungen

Presseerklärung: Hohe Ehrung für den Vorsitzenden des Verbandes, Herrn Rolf Dischinger

Am 30. April wurde Herrn Dischinger für sein langjähriges gewerbepolitisches Engagement die BGL-Ehrennadel in Gold überreicht. Die Auszeichnung wurde in Freiburg im Rahmen einer Feierstunde im kleinen Kreis vom Hauptgeschäftsführer des Verbandes, Herrn Ass. Bernd Klug, vorgenommen.

Die Firma Hermann Dischinger GmbH & Co. Spedition und Lagerung, Hartheim, gehört seit 1960 dem Verband an. Herr Rolf Dischinger ist seit 17 Jahren Mitglied des Gesamtvorstandes des Verbandes und seit nunmehr 13 Jahren dessen Vorsitzender. Bereits 1989 war ihm vom Bundesverband des Deutschen Güterfernverkehrs (BDF) die Ehrennadel in Gold überreicht worden. Aktuell engagiert sich Herr Dischinger in diversen Ausschüssen und Arbeitskreisen des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V., Frankfurt, der Nachfolgeorganisation der fusionierten Verbände BDF und BDN (Bundesverband des Deutschen Güternahverkehrs). Anlässlich des 50jährigen Berufsjubiläums von Herrn Dischinger wurden nun auch vom BGL seine gewerbepolitischen Verdienste für das deutsche Güterkraftverkehrsgewerbe mit der Verleihung der goldenen Ehrennadel gewürdigt.

Der Verband des Verkehrsgewerbes Südbaden e.V. mit Sitz in Freiburg-Hochdorf und die Vereinigung Badischer Unternehmerverbände (VBU) e.V., mit Sitz in Freiburg, deren Geschäftsführer an der Feierstunde teilnahmen, gratulieren Herrn Dischinger zu dieser Ehrung.

Freiburg-Hochdorf, den 4. Mai 2009