Tschechische Republik: Ausweitung des mautpflichtigen Streckennetzes zum 1. Januar 2020

Zum 1. Januar 2020 wird das mautpflichtige Streckennetz in der Tschechischen Republik um ca. 895 Kilometer erweitert.

Weiterlesen...

Modellrechnung zur Kostenentwicklung NAH: Oktober 2018 bis Oktober 2019

Gesamtkostenentwicklung im untersuchten Zeitraum: + 1,68 %

Weiterlesen...

Modellrechnung zur Kostenentwicklung FERN: Oktober 2018 bis Oktober 2019

Gesamtkostenentwicklung im untersuchten Zeitraum: + 2,76 %

Weiterlesen...

Dieselpreis -Information (Großverbraucher)

Aktualisierte Dieselpreis-Information (Großverbraucher) mit Daten bis Oktober 2019

Weiterlesen...

2. BGL-Vorteilswelt-Partner WEBINAR mit Wirtschaftsdienst Güter und Logistik GmbH (WGL) am Mo. 25.11.2019; 15.00 – 15.30 Uhr

2. BGL-Vorteilswelt-Partner WEBINAR mit Wirtschaftsdienst Güter und Logistik GmbH (WGL) am 25. November 2019 von 15:00 bis 15:30 Uhr. Möglichkeiten der Fahrzeugbeschaffung.

Weiterlesen...

Tschechische Republik: Anleitung zur Rückgabe alter OBUs

Der Mautbetreiber MYTO CZ informiert über die Rückgabemöglichkeiten alter OBUs, die ab 1. Dezember 2019 nicht mehr verwendet werden können.

Weiterlesen...

Informationsveranstaltung

Einladung zu einer Informationsveranstaltung über ein Pilotprojekt des Wirtschaftsnetzwerks AFRIKA des BMWi

Weiterlesen...

Gemeinsame Pressemitteilung: Große Koalition enttäuscht bei Mautharmonisierung

Bundestag verbessert zwar Regierungsvorschlag zum De-Minimis-Programm, bewilligt aber 40 Mio. € weniger als 2019

Weiterlesen...

Zur Top-Logistik-Seite
Alle Dokumente aus Taxi-Mietwagen 2019 anzeigen

taxi kampagne

video

Pressemitteilungen

BGL Pressemeldung: Gemeinsame Pressemitteilung: Große Koalition enttäuscht bei Mautharmonisierung

Bundestag verbessert zwar Regierungsvorschlag zum De-Minimis-Programm, bewilligt aber 40 Mio. € weniger als 2019

Weiterlesen ...

BGL Pressemeldung: BGL begrüßt Berufung von Staatssekretär Guido Beermann zum Verkehrsminister in Brandenburg

Weiterlesen ...

BGL Pressemeldung: Sektorales Fahrverbot in Tirol

Europäische Straßengüterverkehrsverbände appellieren an nationale Regierungen, Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) mit Antrag auf einstweilige Verfügung einzureichen

Weiterlesen ...