Videoveranstaltung Mobilitätspaket, heute 24.2.2021, 16h00 zur Rückkehr des Fahrzeugs

Heute, am 24. 2.2021, um 16h00 findet ein Web-Seminar in englischer Sprache mit Prof. Dr. Dirk Engelhardt als Sprecher zum Thema "Rückkehrpflicht der Fahrzeuge in den Niederlassungsstaat" statt.

Weiterlesen...

Italien: Neues Testzentrum auf dem Parkplatz Brescia Est - A4

Auf dem Parkplatz Brescia Est - A4 wurde am 22. Februar wurde ein neues Corona-Testzentrum eröffnet.

Weiterlesen...

Corona Litauen: Neue Einreisevorschriften

Auch Fahrer unterliegen der Quarantänepflicht, ausgenommen im Transit und bei Be- und Entladungen in Litauen ohne weiteren Aufenthalt im Land. Vor Einreise nach Litauen muss eine Online-Anmeldung durchgeführt werden.

Weiterlesen...

Italien: Conrona-Tests in Sterzing ab morgen kostenpflichtig

Ab 23.02.2021 sind die in der Raststätte Sadobre in Sterzing angebotenen Corona-Tests kostenpflichtig. Der Test soll dann 40,- Euro kosten.

Weiterlesen...

Corona Großbritannien / Irland: Frankreich verlangt keine Rückkehr-Tests mehr bei Aufenthalten unter 48 h

Seit heute, 22.02.2021, 00:01 Uhr benötigen Lkw-Fahrer keinen negativen Coronatest mehr, wenn sie nach Aufenthalten von weniger als 48 h in Großbritannien bzw. Irland nach Frankreich zurückkehren. Achtung: Das DEUTSCHE Testerfordernis gem. CoronaEinreiseVO bleibt davon unberührt!

Weiterlesen...

Offener Brief an die Bundeskanzlerin

Bitte retten Sie die Versorgungssicherheit, beenden Sie das Grenzchaos!

Weiterlesen...

Italien: Sperrung der Brennerautobahn A22 in Fahrtrichtung Norden am 22.02.2021

Sperrung der Brennerautobahn A22 in Fahrtrichtung Norden am 22.02.2021 bis 11.00 Uhr. Ausgenommen von dieser Maßnahme sind nur Fahrzeuge mit endgültigem Bestimmungsort auf nationalem Territorium Italiens sowie der Transport von verderblichen Waren und lebenden Tieren.

Weiterlesen...

Corona Dänemark: Kleinere Grenzübergänge gesperrt

Seit 20.02.2021, 00:00 Uhr wurden einige der kleineren Grenzübergänge an der dänischen Grenze gesperrt.

Weiterlesen...

Corona Deutschland: Spanien und Litauen nicht kehr als Hochinzidenzgebiet eingestuft

Mit Wirkung von Freitag, 21.02.2021, 00:00 Uhr hat das Rki die bisherige Einstufung Spaniens und Litauens als Hochinzidenzgebiet aufgehoben. Beide Länder gelten jetzt wieder als einfache Risikogebiete.

Weiterlesen...

Corona Deutschland - Österreich - Italien: Update zu Testzentren

Aktuelle Informationen zu lkw-geeigneten Testzentren in Österreich und Italien im Zusammenhang mit den deutschen und italienischen Testerfordernissen

Weiterlesen...

Zur Top-Logistik-Seite
Alle Dokumente aus Taxi-Mietwagen 2020 anzeigen

Der Tote Winkel des LKW

Eine Information an Kinder und deren Eltern

Jährlich sterben eine viel zu große Anzahl von Verkehrsteilnehmern, oftmals Kinder, beim Rechtsabbiegen eines LKW, weil sie sich in dessen Totem Winkel bewegen.
Viele Spediteure veranstalten deshalb im engen Schulterschluss mit Verbänden und den regionalen Schulen oder Verkehrsübungsplätzen Informationsveranstaltungen auf den Schulhöfen, in deren Rahmen am praktischen Beispiel eines LKW die Gefahr im Toten Winkel aufgezeigt wird. Der Lerneffekt ist groß, allerdings erreichen die Informationen immer nur einen sehr kleinen Teilnehmerkreis.

Den kürzlich im Rahmen der WDR-Kindersendung "Wissen macht ah" ausgestrahlten Beitrag zu diesem sehr ernsten Thema möchten wir Ihnen gerne zur weiteren Verwendung näherbringen. Vielleicht ist es Ihnen möglich, ihn im Rahmen der Verkehrserziehung den Kindern und evtuell auch deren Eltern in entsprechender Form zu präsentieren.

Losgelöst von der erzieherischen Aufklärung werden natürlich LKW der neuesten Generation mit sogenannten Abbiege- oder Tote-Winkel-Assistenten ausgerüstet, über welche der LKW-Fahrer sowohl akustisch als auch optisch über einen sich rechts neben seinem Führerhaus bewegenden Menschen gewarnt. Bis alle LKW allerdings mit solchen Assistenten aus- bzw. nachgerüstet sind, werden noch einige Jahre vergehen. Sowohl LKW-Fahrer als auch alle anderen Verkehrsteilnehmer sind deshalb gefordert, Unfälle dieser schlimmen Art möglichst gegen Null zu vermeiden, weshalb wir diesen Film als Aufklärung gegenüber einem großen Publikum als sehr wertvoll betrachten.

Kompetenzzentrum Recht

video

Pressemitteilungen

BGL Pressemeldung: BGL und BPW intensivieren ihre Zusammenarbeit - vor allem bei den Themen Digitalisierung und E-Mobilität

BPW unterstützt als Fördermitglied den BGL in zentralen Branchen- Zukunftsthemen  -  BGL und BPW setzen bei ihrer Zusammenarbeit den Fokus auf Digitalisierung + E-Mobilität  - BPW und BGL unterstützen u.a. Brancheninitiativen PROFI und #LogistikHilft

Weiterlesen ...

BGL Pressemeldung: EU-Kommission bestätigt in neuer Studie die Notwendigkeit einer regelmäßigen Rückkehr von Lkw in ihr Herkunftsland zur Beseitigung des Sozialdumpings

Das Brüsseler „Common Office“ von BGL (Deutschland), FNTR (Frankreich), und NLA (Nordische Länder) begrüßt die Aussagen der Studie der EU-Kommission: Die Rückkehr des Lkw in sein Herkunftsland bleibt ein wichtiges Element des Mobilitätspakets.

Weiterlesen ...

BGL Pressemeldung: Offener Brief an die Bundeskanzlerin

Bitte retten Sie die Versorgungssicherheit, beenden Sie das Grenzchaos!

Weiterlesen ...

Dieselpreisinfo

Kostenentwicklung